Evangelische Gemeinde Nieder-Erlenbach


Lebendiger_Adventskalender_2021

1 Familie Holzinger Märkerstr. 25
2 KiTa Wiesenwichtel Alt-Erlenbach 65
3 Familie Eifler zum Schäferköppel 30, tägl. 16-20 Uhr
4 Familie H.-J. & M. Heun zum Schäferköppel 16
5 Familie Wicht Alt-Erlenbach 34
6 Familie Njoo Lausitzstr. 6
7 Familie R. und L. Heun Feldbergblick 24
8 Familie Stein Alt-Erlenbach 49
9 Familie Cholemkery Alt-Erlenbach 26a
10
11 Familie Herak Am Höllsteg 21
12 Familie Belke Egerländer Str. 2
13 Familie Jähn Lochmühlstr. 18
14 Familie Klingenstein Lochmühlstr. 21, Hausrückseite
15 Familie Engelke Innenhof Charlottenburg, gegenüber
dem Schloss
16
17 Familie Hartung Nieder-Eschbacher Str. 11
18
19 Familie Schier Neue Fahrt 1, Eckhaus am
Bürgerbrunnen
20 Familie Koch Hohe Stätte 20
21 Familie Rapp-Bauer Am Siegesbaum 2a
22
23
24 kath./evang. Kirche Im Sauern 6/Alt-Erlenbach 23

Herbstbild

Die Blätter fallen, fallen wie von weit,
als welkten in den Himmeln ferne Gärten;
sie fallen mit verneinender Gebärde.

Und in den Nächten fällt die schwere Erde aus allen Sternen in die Einsamkeit.

Wir alle fallen. Diese Hand da fällt.
Und sieh dir andre an: es ist in allen.

Und doch ist Einer, welcher dieses Fallen
unendlich sanft in seinen Händen hält.
(Rainer Maria Rilke)

WhatsApp Image 2021-10-03 at 13.33.25

“Alle gute Gabe kommt her von Gott, dem Herrn, drum dankt ihm und hofft auf ihn.”

Mutmacher-Bilder

Die Konfirmanden und Konfirmandinnen haben sich Gedanken darüber gemacht, was ihnen in schwierigen und angstbesetzten Situationen hilft. Im Mittelpunkt der Bilder steht eine Kerze als Zeichen für Hoffnung, bei vielen die Taufkerze. In der Taufe hat Gott versprochen, jederzeit bei uns zu sein und uns zu begleiten.

Mutmacher 1

Mutmacher4

Mutmacher2

Mutmacher5

Mutmacher7

Mutmacher8

Mutmacher9

Mutmacher11

Mutmacher10

Mutmacher12

Mutmacher13

Mutmacher14

Weihnachten 2020
Weihnachten war dieses Jahr so ganz anders als all die Jahre zuvor.
Wir haben auf dem Schulhof der Anna-Schmidt-Schule um 17.00 und um 23.00 Gottesdienst gefeiert. Vielen Dank an alle, die diese Gottesdienste zu einem ganz besonderen Erlebnis gemacht haben:
Die Kinder, die Jugendlichen, die Sängerinnen und Sänger, die Musikerinnen und Musiker und all die fleißigen Helfer und Helferinnen, die mit viel Einsatz diese Gottesdienste ermöglicht haben. So konnten wir die Geschichte von Jesu Geburt auch in diesem Jahr hören und sehen und den Worten der Engel Vertrauen schenken:
“Fürchtet euch nicht. Siehe, ich verkündige euch große Freude. Denn euch ist heute der Heiland geboren, Christus der Herr in der Stadt Davids.”
1609162439893

WhatsApp Image 2020-12-28 at 14.53.27 (7)
WhatsApp Image 2020-12-28 at 14.53.27 (1)
WhatsApp Image 2020-12-28 at 14.53.27 (2)
WhatsApp Image 2020-12-28 at 14.53.27 (3)
WhatsApp Image 2020-12-28 at 14.53.27 (5)

WhatsApp Image 2020-12-28 at 14.53.27 (4)

Aktuelles